Die Filmemacher Friedrich Klütsch (DEMAX) und Joachim Puls (filmsalz) entwickeln zur Zeit das Projekt “Du schaffst das”, das die Integrationschancen von anerkannten Asylbewerbern signifikant verbessern will.

“Du schaffst das“ ist eine videobasierte sozialpsychologische Maßnahme aus dem Bereich Modelllernen, die eine 20-minütige Sammlung von präzis gesetzten Interviews mit einem Fragebogen zu einer sogenannten „Weisen Intervention“ kombiniert.

KursteilnehmerInnen in den verpflichtenden Integrationskursen werden bestärkt, die großen Herausforderungen in einem für sie fremden gesellschaftlichen Umfeld positiv anzunehmen, indem man ihnen vermittelt, dass es auch andere vor ihnen geschafft haben. In vergleichbaren Projekten, die methodisch ähnlich gearbeitet haben, konnte nachgewiesen werden, dass die Zahl der Kursabbrecher deutlich sinkt und die Kursleistungen sich erheblich verbessern.

Es ist geplant, mit der Umsetzung des Projektes im Frühjahr 2018 zu beginnen.

Hier geht es zur Homepage von „Du schaffst das“: